www.gemo-netz.de

Das Wetter auf gemo-netz.deKreuzfahrtschiffe

Startseite / Liste | Bilder: 2000-2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018 | 2019 |
Rostock / Montag, 10. Mai 2010

Zwei Premieren und ein Kreuzfahrt-Klassiker
Celebrity Eclipse, Athena und Norwegian Sun nehmen Kurs auf Warnemünde

Nach dem Start in die Kreuzfahrtsaison mit dem Erstanlauf von AIDAblu am 5. Mai in Warnemünde folgen in der kommenden Woche zwei weitere Premierenanläufe von Kreuzfahrtschiffen im Ostseebad und ein Wiedersehen mit einem Klassiker.

Celebrity Eclipse
Am Montag läuft mit der 317 Meter langen und erst in diesem Jahr in Dienst gestellten „Celebrity Eclipse“ das bisher größte je da gewesene Schiff (Bruttoraumzahl: 122.000) in den Hafen von Rostock-Warnemünde ein. Das aus Kopenhagen kommende und mit 2.900 Reisenden besetzte Schiff soll gegen 8:30 Uhr am Liegeplatz 8 im Warnemünder Werftbecken anlegen und gegen Mitternacht Kurs nach Stockholm nehmen. Weitere Anlauftermine des Kreuzfahrtriesen in Warnemünde in dieser Saison sind der 15. und 29. Juni sowie der 13. Juli 2010.

Athena
Bilder: MS Athena in WarnemündeGegen 7:30 Uhr macht am Mittwoch, den 12. Mai mit der 160 Meter langen „Athena“ ein eng mit der Rostocker Hafengeschichte verbundenes Urlauberschiff am Warnemünde Cruise Center fest. Das von 1946 bis 1948 im schwedischen Göteborg als Transatlantikschiff gebaute Passagierschiff „Stockholm“ fuhr später unter den Namen „Völkerfreundschaft“, „Volker“, „Fridtjof Nansen“, „Surriento“ und „Italia Prima“. Traurige Berühmtheit erlangte das Schiff 1956 durch eine Schiffskollision mit dem italienischen Passagierschiff „Andrea Doria“, das daraufhin sank. Mehr als 40 Menschen fanden den Tod. Anfang 1960 kaufte der DDR-Gewerkschaftsbund (FDGB) das Schiff und benannte es in „Völkerfreundschaft“ um. Das für 20 Millionen Schwedenkronen gekaufte FDGB-Urlauberschiff legte am 15. Januar 1960 als erstes Schiff im noch im Bau befindlichen Überseehafen Rostock an. Am 13. Juni 2010 ist das am längsten im Dienst befindliche Transatlantikschiff der Welt „Athena“ ein zweites Mal Gast in Rostocks Ostseebad.

Norwegian Sun  2010 in WarnemündeNorwegian Sun
Elf Mal in diesem Jahr wird „Norwegian Sun“ der amerikanischen Reederei Norwegian Cruise Line (NCL) in Warnemünde zu Besuch sein. Erstmals nimmt das 258 Meter lange und für 2.450 Passagiere ausgelegte Schiff am Freitag, den 14. Mai 2010 Kurs auf die Warnowmündung und wird gegen 8:00 Uhr am Warnemünde Cruise Center erwartet. Eine Seite Zurück

Webcam | Buchempfehlungen | Nachrichten | Links | Kreuzfahrt-Reedereien
Bilder: gemo-netz.de | Kontakt | zum Seitenanfang
| Sitemap | Impressum | Datenschutzerklärung | Kreuzfahrtnachrichten | Empfehlenswert |
AkzeptierenCookie-Text